HQ der Bärlinör Freizeithelden!

Phex 1037 BF
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 7.2 Kibakadabra

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Karl
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 17.07.13
Alter : 28

BeitragThema: 7.2 Kibakadabra   Fr 03 März 2017, 23:27

Es war ein gewöhnlicher Tag, mit einer ungewöhnlichen Bitte von einer mysteriösen, alten Adligen ...
Hagen, Graf von Sturmfels, war gerade erst von der Drachenhatz in den Bergen, unweit von Festum, zurückgekehrt. In der Hauptstadt des Bornlandes, welche Freiheit und Weltoffenheit propagiert, erhoffte er sich ein paar Tage Ruhe von seinen Strapazen. Genau das gleiche Ansinnen hatte auch Anna, ihres Zeichen angehende Dienerin des Phex und Meisterin der "uneigennützigen" Umverteilung. Erst jüngst war sie einem uralten Geheimnis der alten Stadt der Theaterritter auf die schliche gekommen und hatte dabei scheinbar noch uneinschätzbare Ereignisse in Gang gebracht!

So trafen sich die Beiden, nun mehr zufällig, in der Schenke ihres Vertrauen, dem "Riff det verdorrten Kehlen". Da Beide schon einige Abenteuer zusammen durchlebt hatten, war es ihnen eine freude sich Gesellschaft zu leisten, bevor sie sich zum ausspannen auf ihre Zimmer zurückziehen wollten. Doch es sollte, woe so oft, anders kommen ...
Noch dabei den deftigen Eintopf, mit Speck und frischen Zwiebeln nach bornländischer Art, zu genießen, störte sie ein ungestümer Bote. Gerade 16 Lenzen mochte er alt sein und kurz angebunden war er ebenfalls, aber um so wichter schien sein gesiegeltes Schreiben.

Fortsetzung folgt ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pfade-der-alveran.forumieren.com
 
7.2 Kibakadabra
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
HQ der Bärlinör Freizeithelden! :: Talons der Herolde :: Was Aktuell geschieht!-
Gehe zu: