HQ der Bärlinör Freizeithelden!

Phex 1037 BF
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Null Plan, aber tausende Nussfresser!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Karl
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 17.07.13
Alter : 28

BeitragThema: Null Plan, aber tausende Nussfresser!   So 15 Jan 2017, 18:20

Also jetzt mal ganz im Ernst, dass ganze ist völlig Zusammenhanglos. Um was wollen wir wetten, der myteriöse Drache ist mit sicherheit ein Eichhörnchendrache, der auf einer riesigen goldene Nuss sitzt!

Und überhaupt, was interessiert es uns? Wir brauchen defenitiv einen handfesten Handlungsgrund Meister! Karl würde es schon reichen, wenn einer seine Schutzbefohlenen von seinem Meister, von den Eichhörnchen entführt wurde!

Aber im Ernst hat jemand eine Idee warum es eigentlich geht bei der ganzen Sache ^^?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pfade-der-alveran.forumieren.com
Hagen von Sturmfels
Held
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.03.16

BeitragThema: Re: Null Plan, aber tausende Nussfresser!   So 22 Jan 2017, 10:25

Also mir ist es eigentlich egal ob wir auf einen Drachen mit einer goldenen Nuss oder auf ein riesiges goldenes Eichhörnchen treffen, hauptsache wir können endlich mal was Großes oder viele kleine dieser Plüschmonster erlegen (die Größe und Anzahl sollten an der Anzahl der Mitspieler bemessen werden Exclamation ). Hauptsache es gibt mal wieder ein wenig Action, bei welche der Graf nicht immer die Haue für die gesamte Gruppe einstecken muss.

Anschließend schnappen wir uns den verborgenen Schatz der Bestie(n). Kehren nach Festum zurück und lassen uns in unsere billigen Absteige feiern. Erhalten den uns zustehenden Ru(h)m sowie neue Waffen, Zaubersprüche usw.

Ende gut alles gut. Wie im Märchen lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karl
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 17.07.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: Null Plan, aber tausende Nussfresser!   So 22 Jan 2017, 21:04

Bei Schatz ist Karl dabei, den Karl hat entschieden, er braucht bzw. will ein Pferd! ^^ Und das kostet entweder oder er tötet nen Reiter Very Happy

Und ansonsten musst du halt aufhören ständig zu versuchen wie Karl zu sein! Du bist ein Magier, kein Gigant mit einem 1,5 m langen , scharfen Schwert, der geschult ist auf jegliche Art von Nahkampf bis zum blutigen Tod Razz wie Karl

Aber im Ernst ein Plan wäre gut! Karl sollte vorne sein und Magier und Schützen hinten! Und wir sollten uns überlegen wie wir ihn unten halten falls er fliegen kann!

Hagen welche Zauber hast do so, zähl mal auf ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pfade-der-alveran.forumieren.com
Hagen von Sturmfels
Held
Held
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.03.16

BeitragThema: Re: Null Plan, aber tausende Nussfresser!   Mo 06 Feb 2017, 20:39

Ja mit dem unten halten war ja letztens nix .......... und einen richtig passenden Zauber, um einen Drachen zu töten habe ich auch nicht!!! Für den nächsten Abend muss ein guter Plan her, wie wir die Bestie erlegen können. Auch wenn wir die Yeti für unsere Sache gewinnen können, müssen wir diese feige Echse ersteinmal rauslocken und festnageln oder seinen Unterschlupf finden!!! Also Köpfe rauchen lassen scratch

Und irgend etwas mit dieser Nuss .......... vielleicht müssen wir uns einfach mal nur auf die Lauer legen und ein unachtsames Eichhörnchen beobachten, wie es uns direkt zum großen Drachen führt What a Face
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karl
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 17.07.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: Null Plan, aber tausende Nussfresser!   Mi 08 Feb 2017, 15:12

Ich finde es ist doch ein Plan, wenn wir den Yetis jetzt unsere erlegten Dämonenhunde bringen (ja! unser geliebter Meister sagte zwar die ganze Zeit "Spährenwesen" dies stellt aber lediglich die Wissenskategorie dar. Es ist defakto so, dass unser Meister 5 Dämonen auf uns gehetzt hat!) als Geschenk und Freunde werden.

Meiner Annahme nach kennen die sich in ihren Bergen gut aus und da sie Drachen nicht mögen impliziere ich, dass man etwas das man nicht mag einigermaßen gut kennen muss. Dementsprechend sie uns, wenn sie uns beim suchen helfen weil sir unsere Freunde sind, sicher zu ihm führen!

Und dann schlag ich ihm den kopf ab. Come on, ich meine seine Feuerbälle haben 2 Schaden gemacht. Der scheint magisch begabt im verschleiern und verstecken, aber kampftechnisch wird er ne null sein! Dafür spricht auch seine latente Angst von uns getötet zu werden. Karl ist wenig besorgt ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pfade-der-alveran.forumieren.com
Karl
Legende
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 17.07.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: Null Plan, aber tausende Nussfresser!   Do 23 März 2017, 18:21

Also es ist wichtig und bewiesen... es handelt sich um eine Eichhörnchendrachenkönigin! Königin ist wichtig!

Zudem hat Karl inzwischen eine goldene Nuss in die Stadt geschmuggelt!

Und Karl hat herausgefunden das sie die Stadt mit einem alten Artefakt der Götter erpressen, welches jene einfach töten kann, dessen Namen sie kennen ^^

Aber Karl hat bereits Vorbereitungen getroffen und ist noch nicht fertig damit! In Schlachtplänen und Strategie ist er gut! Verlasst euch auf ihn, er wird es in einem Meer aus Blut losen *g*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pfade-der-alveran.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Null Plan, aber tausende Nussfresser!   

Nach oben Nach unten
 
Null Plan, aber tausende Nussfresser!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [ETS2] Ets 2 aktiviert aber trotzdem noch in der Testversion
» Hai fangen???
» Stadt neu bauen oder nicht?
» Frage zur Goldrose
» Willkommen in Péanah

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
HQ der Bärlinör Freizeithelden! :: Höhle der Helden :: Die Taverna-
Gehe zu: